andersch consulting – Die KEYWORD-Manufaktur

Beratungsschritt:
Probability-Assessment des Stellen-Profils

Die Beratungspraxis zeigt, dass viele Ingenieurstellen nicht
oder nicht zeitnah besetzt werden können.
Tatsächlich gibt es "Phantom-Profile", die von
Beginn an auf kein Arbeitsmarktangebot treffen.
Es wird Zeit und Geld für die Kandidatensuche
verschwendet – ohne Ergebnis.

Wir sehen es als wichtige Aufgabe, unsere Klienten
mit aktuellem Arbeitsmarktwissen zu versorgen.
Wir sagen Ihnen zu jedem (mit oder uns erarbeiteten)
Stellenprofil die Probabilität des Besetzungserfolges voraus.
Unsere Qualifikation lässt dies zu: Eine tiefgreifende
Expertise über den Ingenieur-Arbeitsmarkt.

Selbstverständlich benennen wir Knackpunkte und
Optimierungen zu Profilen. Das setzt aber den konstruktiven
Austausch auf Augenhöhe zwischen uns und Ihrem
technischen Fach- und Generalmanagement voraus.
Die Wahrscheinlichkeits-Vorhersage ist zudem
Grundlage für die von uns vorgeschlagenen
Wege der Stellenbesetzung.